Entstehungsgeschichte des Bürgerbus für Flotwedel e.V.

 

Der zweite Vorsitzende Rainer Berninghaus hat im Jahre 2007 die Initiative dazu ergriffen, den öffentlichen Personennahverkehr im Flotwedel durch einen ehrenamtlichen Bürgerbusbetrieb, wie es ihn seinerzeit schon in Winsen (Aller) gab, zu verbessern.
Nach etlichen Bedarfsumfragen und dank der aktiven Unterstützung durch den damaligen Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf sowie den Langlinger Bürgermeister Ernst-Ingolf Angermann konnte das Vorhaben verwirklicht werden, einen Bürgerbusverein ins Leben zu rufen. Die Gründungsversammlung fand am 20. November 2008 im Landgasthof Allerparadies in Langlingen statt. Der Verein Bürgerbus für Flotwedel wurde am 21. Januar 2009 in das Vereinsregister eingetragen und trägt seither den Zusatz “e.V.”.
Die Anschaffung des Busses mit 8 Fahrgastplätzen wurde zu 75% durch die Niedersächsische Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) und zu 25% durch den Landkreis Celle finanziert.
Am 16. März 2011 wurde einstimmig beschlossen, einen Beirat gemäß § 17 der Satzung zu bilden, dem spezielle Funktionsträger zum Beispiel in den Bereichen Fahrplanentwicklung oder Internetseitenbetreuung angehören. Der Beirat dient der Beratung und Unterstützung des Vorstandes.
Im Oktober 2021 wurde der bereits dritte Bus in Dienst gestellt. Das Fahrerteam umfasst inzwischen 15 Ehrenamtliche, die von montags bis freitags in täglich drei Schichten von überwiegend 4 Stunden zum Einsatz kommen.
 
Unser Bestreben:
Unser Ziel ist es, die Mobilität der Bürger, insbesondere der Jugendlichen und älteren Menschen im Raum Flotwedel, zu verbessern und einige Ortschaften wieder an das CeBus-Netz anzuschließen. Damit füllen wir Lücken im CeBus-Fahrplan und schaffen neue Anschlüsse. Auch Sonderfahrten (u.a. Schlosstheater-Abo)  sind nach Absprache möglich.
 
Wie funktioniert das?
Ein neunsitziger, schwerbehindertengerechter Kleinbus, der von den ehrenamtlichen Fahrer/-innen gesteuert wird, ergänzt das bestehende Liniennetz der CeBus GmbH & Co. KG.
Wir benötigen dazu Ihre Unterstützung
  • als Vereinsmitglied
  • als Sponsor
  • als Werbeträger
  • oder als Fahrer/in
Weitere Informationen für neue Fahrerinnen und Fahrer finden Sie hier.
Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied im Bürgerbus für Flotwedel e.V. begrüßen zu können.

 

Text: Christoph Fricke
Stand: 12/2021

 

.

Bürgerbus für Flotwedel e.V.
Geschäftsstelle Wienhäuser Str. 7, 
29342 Wienhausen – OT Offensen
Infos unter 05149 / 185 90 30 oder
www.bürgerbus-flotwedel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.